Business Lunch: Qualität und Geschmack zum Essen wie zu Hause

Geschäftsessen können ein erhebliches Problem darstellen, da sie die Möglichkeit beinhalten, in ein Restaurant zu gehen (mit Zeit- und Geldverschwendung) oder sich darauf zu beschränken, hastig einen Snack im Stehen zu sich zu nehmen (mit Speisen, die nicht für eine ausgewogene Ernährung geeignet sind).

Die beste Lösung bleibt, eine komplette Mahlzeit von zu Hause mitzubringen, die nach den individuellen Bedürfnissen zubereitet und dann angemessen angepasst wird, um die während der langen Arbeitszeiten verlorene Energie zurückzugewinnen.

Was versteht man unter Mittagspause

Diejenigen, die außerhalb des Hauses arbeiten, sind sich der Notwendigkeit bewusst, eine nahrhafte und verdauliche Mahlzeit zu sich zu nehmen, die leicht aufgenommen werden kann und in der Lage ist, die richtige Menge an Energie bereitzustellen, die benötigt wird, um beruflichen Verpflichtungen besser gerecht zu werden.

Die berühmte "Mittagspause" wird jedoch oft als echtes Problem angesehen, da der Zeitmangel ein eher limitierender Faktor bei der Verwaltung des Essens ist.

Ein sehr weit verbreiteter Trend ist der vielerorts angenommene Trend, der im Angebot der Mittagspause besteht, das ernährungsphysiologisch ausgewogene, schmackhafte und oft begehrte Fertiggerichte umfasst. Tatsächlich sind die Verbraucher es leid, immer nur die klassischen Sandwiches oder das traditionelle Stück Pizza zu essen, was auf Dauer ziemlich unerträglich werden kann.

Mittagspause oder Mittagessen selber machen?

Die Mittagspausenkarte wurde daher erweitert und mit sehr abwechslungsreichen Vorschlägen angereichert, um hervorragende Gerichte für den Außer-Haus-Verzehr zuzubereiten.

Der grundlegende Unterschied besteht zwischen einem "Geschäftsessen", das normalerweise in einem Restaurant verzehrt wird, in dem die Zeiten verlängert werden können, da es ein echtes Werkzeug im Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit ist, und einem "Geschäftsessen", bei dem es sich stattdessen um eine schnelle Mahlzeit handelt, um genau während einer Mahlzeit zu essen brechen.

Die Bedeutung der Mittagspause liegt gerade in einer neuen Inszenierung des Business Lunch, die nicht mehr nur ein schneller und lohnender Snack sein will, sondern auch unter Berücksichtigung der zeitlich begrenzten Zeit zu einem angenehmen Erlebnis werden muss.

So wird Ihre Mittagspause zu einem angenehmen Erlebnis

Zuallererst müssen Sie vermeiden, das Mittagessen während der Arbeit auszulassen, da der Mangel an Nährstoffen die berufliche Leistung auf allen Ebenen sehr negativ beeinflussen kann. Daher ist eine sorgfältige Auswahl der Lebensmittel in der Mittagspause notwendig: Proteine ​​sind energetische Stoffe, aber nicht besonders kalorienreich und daher sehr gut für eine Mittagspause geeignet.

Kohlenhydrate, auch wenn sie hohe Mengen an (leicht verfügbarer) Notfallenergie liefern, sind ebenfalls kalorienreich und tragen daher tendenziell zum Wunsch nach einem Mittagsschlaf bei.

Lipide sind zu vermeiden, da sie nicht nur schwer verdaulich sind, sondern auch dick machen und daher bei häufigem Verzehr zu einer Gewichtszunahme führen können, die durch eine sitzende Lebensweise durch lange Arbeitszeiten im Büro verstärkt wird.

Eine richtige Ernährung beeinflusst auch die berufliche Leistungsfähigkeit, da sie das Konzentrationsniveau und die Aufmerksamkeitsschwelle erhöht.

Das ideale Menü, um postprandiale Schläfrigkeit zu vermeiden und gleichzeitig dem Körper die notwendige Energie zu liefern, besteht in der Einführung einer Portion magerem Fleisch (Roastbeef oder gegrilltes Hähnchen) oder Wurstwaren (Bresaola oder entfetteter Rohschinken) mit Gemüse .

Tatsächlich ist Gemüse, besonders wenn es roh verzehrt wird, reich an Vitaminen und Mineralstoffen, zwei wesentliche Elemente für die richtige Entwicklung des Stoffwechsels.

Getreide wie Reis (vorzugsweise Vollkorn), Gerste, Dinkel oder auch Hafer sind hervorragende Energielieferanten für Kohlenhydrate und vermeiden zudem das Risiko einer Belastung des Verdauungssystems und liefern wertvolle Ballaststoffe.

Das ideale Geschäftsessen

So lässt sich mit einem Salat aus Getreide und Hülsenfrüchten wie Erbsen, Kichererbsen oder Linsen eine ideale Mahlzeit zubereiten, die besonders eiweißreich, aber leicht verdaulich sind. Vermeiden Sie besser Bohnen, die Blähungen verursachen könnten. Obst darf aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen und Mineralstoffen sowie dem Wassergehalt in keiner Arbeitsmahlzeit fehlen, da die Flüssigkeitszufuhr immer auf einem ausreichenden Niveau gehalten werden muss.

Bei der Arbeit kann man genauso gut essen wie zu Hause

Um die Garantie zu haben, auch bei der Arbeit richtig füttern zu können, empfiehlt es sich daher, Lebensmittel von zu Hause mitzubringen, ernährungsphysiologisch ausgewogene und gleichzeitig schmackhafte Gerichte zuzubereiten.

Gerade für diesen Zweck stehen sehr nützliche Thermobehälter zur Verfügung, die ihre organoleptischen Eigenschaften auch über Stunden hinweg unverändert beibehalten können.

Mit diesen praktischen Take-Away-Sets können Sie bei der Arbeit köstliche Gerichte genießen, die nach Ihren Wünschen und Vorlieben zubereitet werden Es ist vor allem in der Lage, für eine ausreichende Energieversorgung zu sorgen und Verdauungsprozesse zu erleichtern. Der Business Lunch soll daher kein Ausweg sein, sondern eine Gelegenheit, eine angenehme Pause von beruflichen Tätigkeiten einzulegen.

Comments (0)

Product added to wishlist
Product added to compare.
Informationen gemäß Art. 13 Gesetzesdekret. 196 vom 30. Juni 2003. Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Weitere Informationen zur Verwendung und Verwaltung von Cookies finden Sie auf der Informationsseite zu Cookies. Indem Sie dieses Element schließen oder mit dieser Site interagieren, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung aller von der Site verwendeten Cookies zu.