Feedaty
Hausgemachte Torte mit Planetenmixer

Selbstgemachte Desserts sind immer die besten

Einer der einladendsten Düfte ist sicherlich der von frisch gebackenen Desserts: Aus diesem Grund bereiten wir sie alle gerne zu Hause zu und widmen uns einer Tätigkeit, die mit den richtigen Werkzeugen einfacher wird.

Mit dem Planetenmixer zum Beispiel ist die Zubereitung von Desserts ganz einfach: Einfach die Zutaten dosieren, in die Schüssel geben, den Anweisungen des Rezepts folgen und durch die doppelte Bewegung der Rührbesen alles perfekt vermischen.

Und das Ergebnis wird doppelt erfreulich sein: Wir haben die Möglichkeit, mit minimalem Aufwand ein köstliches Dessert zu probieren und anzubieten, mit der Zufriedenheit, es persönlich gemacht zu haben.

Die Tarte: ein zeitloser und schmackhafter Klassiker

Unter den beliebtesten Desserts überhaupt nimmt die Tarte einen Ehrenplatz ein: Die duftende Mürbeteighülle enthält eine exquisite Füllung, die ganz nach persönlichem Geschmack gewählt werden kann.

Konfitüre oder Konfitüre, Kakaocreme oder Konditorcreme, garniert mit frischen Früchten, jede Füllung ist ideal für die Torte, ein einfach zuzubereitendes Dessert, das wirklich einfach wird, wenn wir die Aufgabe des Knetens des Teigbodens an den Planetenmischer delegieren.

Kneter: eine große Hilfe in der Küche

Desserts zu Hause zuzubereiten ist nicht nur ein Vergnügen, es wird oft zu einer Leidenschaft, die es zu kultivieren gilt, um immer bessere Ergebnisse zu erzielen.

Aber wir wissen, dass Gebäck Präzision und Aufmerksamkeit erfordert: Die Anweisungen für die Dosierung müssen genau befolgt werden, und Sie müssen über ein gewisses handwerkliches Geschick beim Mischen der Verbindungen verfügen.

Diese zweite Tätigkeit wird jedoch viel einfacher, wenn wir einen Planetenrührer verwenden, der dank des Schneebesens jede Art von Teig perfekt umsetzt.

Auch der Planetenmixer hat einen wichtigen Mehrwert: Mit Zubehör ausgestattet, stellt er für viele Zubereitungen ein multifunktionales Tool dar, einen wertvollen Helfer, der mit der Zeit unentbehrlich wird.

Zubereitung der Obsttorte: Rezept

Passend zu allen Jahreszeiten und allen Gelegenheiten, vom Snack bis zum After Dinner, ist die Obsttorte ein sehr vielseitiges Dessert, denn sie bietet die Möglichkeit, Ihr frisches Lieblingsobst mit der Creme zu kombinieren.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie man es mit dem Planetenmischer zubereitet, um den Teig zu kneten.

Um die "Schale" der Torte herzustellen, benötigen wir:

  • 400 g Mehl 00
  • 120 g Kristallzucker
  • 250 g kalte Butter
  • 2 ganze Eier und 1 Eigelb
  • die abgeriebene Schale einer Zitrone

Gießen Sie die gewürfelte Butter, den Zucker und die Zitronenschale in die Schüssel des Planetenmischers, lassen Sie die Maschine 20 Sekunden lang laufen und beginnen Sie, mit dem "Blatt" -Schneebesen zu kneten.

Dann fügen wir nacheinander die Eier und das Mehl hinzu: Beginnen Sie weitere 20 Sekunden mit dem Kneten und sobald die Mischung homogen erscheint, schalten Sie die Maschine aus.

Den Teig aus der Schüssel nehmen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 40 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Während der Ruhezeit des Teigs bereiten wir einen klassischen Pudding zu und widmen uns dem Schälen und Schneiden der Früchte, die wir zum Garnieren der Torte ausgewählt haben.

Fahren wir dann mit dem "weißen" Backen des Bodens fort oder legen Sie den Teig ohne Füllung in eine Pfanne mit einem Durchmesser von etwa 26 cm, nachdem Sie den Boden durchstochen haben. Durch das ca. 25-minütige Backen bei 180° erhält der Mürbeteigboden eine schöne goldene und homogene Farbe, während sich ein köstlicher Duft in der Luft verbreitet. Wenn der Mürbeteig abgekühlt ist, lassen wir unserer Fantasie freien Lauf und dekorieren ihn mit Sahne und Fruchtwürfeln.

Wenn Sie möchten, können wir die Oberfläche der Torte mit einem hausgemachten Gelee "polieren", indem Sie 150 ml Wasser, 45 g Zucker und 1 Esslöffel Maisstärke in einem Topf (bei schwacher Hitze) auflösen.

Schlussfolgerungen

Wir brauchen nur wenige Minuten, um mit dem Planetenmischer einen hervorragenden Mürbeteig zuzubereiten, der alle Zutaten perfekt vermischt, ohne Klumpen zu hinterlassen und ohne Kraftaufwand immer ein hervorragendes Ergebnis garantiert.

Die professionellen Planetenrührer-Sets sind nicht nur mit drei Schneebesen (Blatt, Draht und Haken) ausgestattet, die für die Herstellung jeder Art von Mischung nützlich sind, sondern enthalten auch weiteres Zubehör, wie den "Teigschieber" für den Teig oder den Fleischwolf .

In einigen Fällen werden die Kits mit dem praktischen Backofen kombiniert, für eine komplette und funktionale Ausstattung, die Zeit spart und der Küche einen Hauch von Design verleiht.

Comments (0)

No comments at this moment

New comment

Product added to wishlist
Product added to compare.