2 gesunde erste Gänge, auch bei der Arbeit

Arbeit und Ernährung: Was man im Büro essen sollte

Die Mittagspause im Büro ist ein Moment der Entspannung, der sich immer gut mit gutem Essen, am besten fertig zubereitet und nur zum Aufwärmen zu Hause zubereitet, begleiten lässt. Bei der Arbeit sollte das ideale Mittagessen lecker, aber gesund und nicht zu anspruchsvoll für die Verdauung sein, da Sie am Ende der Pause zu Ihren gewohnten Aktivitäten zurückkehren müssen.

Sich spontan ein Sandwich oder ein "Fast-Food"-Sandwich zu gönnen, kann eine Ausnahme von der Regel sein, sicherlich keine tägliche Gewohnheit: Diese Art von Essen ist tatsächlich ziemlich kalorienreich und enthält viele gesättigte Fette; daher ist es sicher gut, aber sicher kein Freund unseres Wohlbefindens!

Besser also, häusliche Gewohnheiten nachzubilden, mit einem Mittagessen "Do-it-yourself" im Voraus ein appetitliches Rezept zu kochen, das die Mittagspause in eine angenehme Zeit verwandelt, in der man in Ruhe gutes Essen genießen kann.

Darüber hinaus werden wir uns durch die persönliche Zubereitung des Mittagessens für den Verzehr außerhalb des Hauses bewusst, welche Zutaten in unserer Ernährung enthalten sind, können sie basierend auf unserer Ernährung und unserem Nahrungsbedarf auswählen, achten auf Fette und Kalorien und geben den Vorzug leichte Gewürze, besonders die pflanzlichen.

Die Bedeutung einer Mahlzeit außer Haus: lecker, aber ausgewogen

Damit die Mittagspause perfekt wird, reicht ein Salat oft nicht aus: Man braucht etwas Gieriges und Sattes, vielleicht schon fertig und nur noch zum Aufwärmen. Für die linienbewussteren gibt es zahlreiche Alternativen für appetitliche und gesunde Vorspeisen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Ernährung abwechslungsreich zu gestalten und dabei leicht zu bleiben.

Und sich zu organisieren, um ein fertiges Essen zur Arbeit zu bringen, ist nicht schwer: Fügen Sie einfach etwas mehr Pasta zu der für das Mittag- oder Abendessen zubereiteten hinzu, damit eine Portion am nächsten Tag im Büro verzehrt werden kann.

Wenn Sie jedoch nicht zweimal hintereinander dasselbe essen möchten, können Sie bei Gelegenheit einen separaten Gang mit einfachen und schnellen Rezepten zubereiten.

Es ist auch wichtig, auf den Transport der Lebensmittel zu achten, der in luft- und hitzedichten Behältern erfolgen muss, damit alle Aromen und Aromen der Gerichte unverändert bleiben. Wie der elektrische Speisenwärmer, ein praktisches Gerät, das neben der optimalen Aufnahme der Zubereitungen den Mehrwert hat, Ihr Mittagessen in wenigen Minuten wieder auf die richtige Temperatur zu bringen, indem es einfach an jede Steckdose angeschlossen wird.

Zwei gesunde und leckere Vorspeisen zum Office Lunch

Wie sorgen Sie also gleichzeitig für eine schmackhafte und gesunde Mahlzeit? Ganz einfach: indem Sie auf unsere kostbare mediterrane Ernährung zurückgreifen, deren Hauptnahrungsmittel Pasta sind! Im Folgenden schlagen wir Ihnen zwei schmackhafte, ausgewogene, gesunde und auch leicht zuzubereitende Vorspeisen vor.

Leckere Spaghetti mit Kräutern

Ein schneller, frischer und leichter erster Gang, sehr geeignet in der heißen Jahreszeit, aber das ganze Jahr über lecker. Obwohl es sehr lecker ist, ist es kalorienarm, weil es pflanzliche Zutaten enthält, fettarm und fast vollständig ungesättigt: also wirklich gesund!

Beginnen Sie damit, ein paar Blätter Basilikum, Petersilie und Minze zu hacken und die Kräuter mit zwei Esslöffeln Paniermehl, ein paar entsalzten Kapern und vier / fünf entkernten schwarzen Oliven zu mischen. In einer beschichteten Pfanne eine Knoblauchzehe zusammen mit den Kapern und Oliven in EVO-Öl anbraten, die gehackten Kräuter und eine Handvoll Pinienkerne dazugeben und 5 Minuten kochen lassen. Die Spaghetti kochen, noch al dente abtropfen lassen und mit dem Kräuterdressing in einer Pfanne schwenken, die Zubereitung mit etwas Rohöl abschließen.

Kurze Pasta mit Zucchiniblüten und Schinken

Um diesen köstlichen und delikaten ersten Gang zuzubereiten, können Sie Ihre Lieblings-Kurznudeln verwenden, zum Beispiel Penne, Sellerie-Rigati oder Tortiglioni.

Die Zucchiniblüten waschen, trocknen und den Stempel entfernen, dann in vier Teile schneiden. Eine Schalotte fein hacken und in einer Pfanne mit EVO-Öl anbraten, gewürfelten Kochschinken dazugeben und mit Weißwein verrühren; Nun die Zucchiniblüten dazugeben, mit Salz würzen und nach Belieben mit schwarzem Pfeffer bestreuen.

Während die Nudeln kochen, mischen Sie Ricotta und eine Prise Safran in einer Schüssel und fügen Sie einige Esslöffel des Nudelkochwassers hinzu, um eine glatte und cremige Konsistenz zu erhalten. Die Nudeln al dente abgießen und einige Minuten in einer Pfanne mit der Ricottacreme und der Zucchiniblüten-Schinken-Sauce schwenken.

Smarte und funktionale Lösungen für eine warme Mahlzeit außer Haus

Für alle, die im Büro dinieren und eine duftende Mahlzeit bei idealer Temperatur wie frisch zubereitet genießen möchten, ist der elektrische Speisenwärmer ein wertvoller Verbündeter. Nicht nur ein nützlicher und vielseitiger Behälter für Lebensmittel, sondern auch ein praktisches Gerät, das einfach zu bedienen ist, mit dem Sie Lebensmittel in wenigen Minuten erhitzen können, indem Sie es einfach an eine Steckdose anschließen und elektrisch, mit einem Verbrauch von nur 40 Watt.

Im Inneren des Speisenwärmers sind Speisen sowohl in hygienischer Hinsicht als auch in Bezug auf die Transportsicherheit perfekt konserviert. Die Modelle, die mit Tabletts mit separaten und herausnehmbaren Fächern ausgestattet sind, ermöglichen den gemeinsamen Transport mehrerer unterschiedlicher Gerichte und sind mit herausnehmbaren Innenbehältern sehr einfach zu waschen.

Heute stellt der elektrische Speisenwärmer die technologische Weiterentwicklung der traditionellen „Lunchbox“ dar: Auch als Komplettset inklusive Besteck erhältlich, ist er ein intelligentes Accessoire, um Speisen aller Art zu transportieren, an der richtigen Stelle aufzuwärmen und zu genießen unabhängig und komfortabel.

Comments (0)

Product added to wishlist
Product added to compare.
Informationen gemäß Art. 13 Gesetzesdekret. 196 vom 30. Juni 2003. Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Weitere Informationen zur Verwendung und Verwaltung von Cookies finden Sie auf der Informationsseite zu Cookies. Indem Sie dieses Element schließen oder mit dieser Site interagieren, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung aller von der Site verwendeten Cookies zu.